Orbea Teams

UCI Mountain Bike World Cup #1: Florian Vogel Fünfter!

2019-05-20

Florian Vogel : „Mit meiner Leistung zufrieden“

„Ich hatte die letzten Tage über Verdauungsprobleme, sodass mir das XXC-Rennen am Freitag schwer fiel. Beim Training am Samstag ging es mir dann besser, und mein zweites Rennen war sehr interessant. Auf jeden Fall bin ich echt froh, die Weltcup-Saison mit KMC-EKOI-ORBEA zu starten. In der letzten Runde gab ich alles, um aufs Siegertreppchen zu kommen, aber Titouan Carod war schneller. Trotzdem bin ich mit dem 5. Platz voll zufrieden. Ich freue mich schon auf die Pisten in Nové Město, die ganz anders sind. Und ich hoffe, ich kann die guten Ergebnisse vom ersten Weltcup-Wochenende wiederholen.“

Gesamtwertung: 7. Platz mit 153 Punkten

Malene Degn (10.): „Selbstvertrauen gewonnen“

„Heute Morgen, vor dem Rennen, war ich etwas nervös wegen meiner ersten Teilnahme an einem Weltcup-Eliterennen. Dennoch habe ich es geschafft, in meiner Blase ruhig zu bleiben. Während des Rennens versuchte ich dann, die Aktionen meiner Gegner vorauszusehen, und das hat bis zum Ziel gut geklappt. Es war toll und stimulierend, so zu beginnen, und ich habe an Selbstvertrauen gewonnen. Ich kann es kaum erwarten, nächste Woche in Nové Město zu starten.“

Gesamtwertung: 14. Platz mit 117 Punkten

5. Platz für Hélène Clauzel in U-23

Erst letzten Winter unterzog sich Hélène Clauzel einer Wiederherstellungsoperation der Kreuzbänder. Dieses Wochenende kehrte sie zurück auf die Piste und erreichte einen hervorragenden 5. Platz in der Kategorie U-23. Gut gemacht!

Vollfederungsbike anzeigen

Hardtail-Bike anzeigen