Orbea Teams

UCI Mountain Bike World Cup #2: 5. Platz für Malene Degn

2019-05-27

Die zweite Weltcup-Runde in Nové Město endete mit den XCO-Rennen der Damen- und Herrenelite.

Malene Degn bestätigte ihr exzellentes Debüt in der Weltcup-Elite der Vorwoche und legte sogar noch drauf: Beim zweiten Versuch belegte sie hier in Nové Město den 5. Platz und steigt somit auf Weltcup-Siegertreppchen!

Malene Degn: „Kaum zu glauben!“

„Es ist kaum zu glauben, dass ich es  nach nur zwei Weltcup-Rennen schon aufs Elite-Treppchen geschafft habe! Ich hatte mir vor dem Rennen einen besonderen Plan zurechtgelegt, und alles lief bestens. Es ist echt erstaunlich, denn ich wollte genau so in meinen ersten Elite-Weltcup starten. Mit dem Siegertreppchen wird mein Traum war, und ich möchte mehr davon! Diese zwei Wochen mit dem KMC Ekoï Orbea Team waren phantastisch, und ich möchte allen Beteiligten meinen Dank aussprechen, auch den Partnern!“, sagte Degn.

Thomas Litscher 18.

Thomas Litscher war am Freitag krank und musste das XCC-Rennen verpassen. In Nové Město gelang ihm dann eine beeindruckende Aufholjagd und am Ende kam er auf Platz 18. „Für die Startnummer 50 ist das eine hervorragende Leistung,“ schwärmte Teammanager Pierre Lebreton.

Milan Vader kam bei seinem zweiten Elite-Weltcup-Rennen auf Platz 21: „Nach der ersten Runde war ich auf Platz 12, und danach schaffte ich es, unter den ersten 15 zu bleiben, aber am Ende hatte ich leider in der letzten Runde einen Platten. Trotzdem war es ein interessantes Rennen.“

Sieg in der U-23!

 

Am Samstag wiederum gewann Haley Batten auf ihrem Oiz das XCO-Rennen der Kategorie U-23. Insgesamt ein tolles Wochenende für unsere Teams!

Fahrrad anzeigene