Händler anzeigen

 

R 10 AERO MIPS

Ref. H15E

Windkanal-Tests haben gezeigt, dass bei der Reduzierung des Luftwiderstands dem Profil und dem Volumen eine größere Bedeutung zukommt, als die Zahl (oder gar das Fehlen) von Luftschlitzen. Wenn sich die Helmform eng an den Kopf des Fahrers anschmiegt und der Helm nicht allzu hoch über dem Schädel aufragt, dann liefert er bessere Effizienzwerte als ein Helm mit normalem Volumen. Eine Blende oder ein Visier kann den Luftwiderstand weiter verringern, so dass ein gut belüfteter Helm genauso aerodynamisch sein kann, wie ein Helm mit mehr Volumen und ohne Luftschlitze. Es gibt keinen Grund, warum man bei der Durchlüftung zugunsten eines reduzierteren Luftwiderstands Abstriche machen sollte. Mit seinem reduzierten Volumen und der sorgfältig optimierten Form bietet der R10 in beiderlei Hinsicht eine extrem gute Leistung.

/ AERO DYNAMIK

/MIPS

/ KOMFORT

/ BE LÜFTUNG

BELÜFTUNG - ES - INDEX

BELÜFTUNG - ITP -INDEX

/FUNKTIONEN IN-MOLD POLYCARBONAT- INJEKTION EPS-SCHALE ERGONOMISCHES RÜCKHALTESYSTEM

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen gegenüber den hier gemachten Produktinformationen zu vollziehen. Das kann das Equipment, die Spezifikationen, Modelle, Farben und Materialien betreffen.

Downloads