249

RALLON LINK

Ref. Y001

RALLON LINK

Ein erstklassiges Bike in den Ruhestand schicken, nur weil es Zeit für etwas Neues wird? Nach dem positiven Feedback von Sportlern und Testfahrern aus aller Welt konnten wir das unserem Rallon R5 einfach nicht antun. Stattdessen haben wir das Feedback der Biker genutzt, um das Rallon gemeinsam mit unserem EWS-Team um Thomas Lapeyrie behutsam und gezielt weiterzuentwickeln. Das Ergebnis fällt auf den ersten Blick kaum auf – und
macht das Bike doch noch stärker. Etwa indem wir dem Dämpfer jetzt 160 mm Federweg spendieren, die Kinematik ein bisschen sensibler und die Kennlinie etwas progressiver ausgerichtet haben. Mit diesen Updates schicken wir das 2020er Rallon ins Rennen.  Und da die Neuerungen komplett abwärtskompatibel sind, lassen sie sich auch an jedem R5 nachrüsten.

Wir behalten uns das Recht vor, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung Änderungen gegenüber den hier gemachten Produktinformationen zu vollziehen. Das kann das Equipment, die Spezifikationen, Modelle, Farben und Materialien betreffen.

Downloads