Geschichten über Schotter - WNT Rotor Cycling Team

27 March 2019

  • Rennäder
  • Women

Veröffentlicht von Orbea

“Strade Bianche” steht im Italienischen für die weiße Straße. So werden die staubigen Schotterpisten genannt, die das gleichnamige Profi-Radrennen prägen.

Ein gutes Drittel des Strade Bianche führt über diese ungeteerten Abschnitte. Und damit es nicht zu einfach wird, geht es dabei in der Regal auch noch bergauf. In bis zu 18 Prozent steilen Steigungen auf losem Untergrund trennt sich bei diesem Rennen die Spreu vom Weizen. Nur wer auf dem weißen Schotter besteht, kann hier um den Sieg kämpfen.

Ursprünglich war dieses Rennen unter dem Namen L'Eroica bekannt - "die Heldenhafte". Ein Titel, der perfekt zu dem Rennrad passt, mit dem das WNT Rotor Cycling Team dieses Rennen bestreitet: das Orbea Orca.

____

 

Orbea Strade Bianche WNT Rotor Cycling Team

 

SEHEN ORCA OMR

 

anderes Post