Dein neues Orbea ist näher als du glaubst: Mehr sehen

Was macht das Wild einzigartig?

Rahmenkonstruktion

Weniger Gewicht, mehr Leistung

Dank ausgeklügeltem Rahmendesign, den besten Materialien und Technologien wie SBS konnten wir das Gewicht reduzieren und gleichzeitig die Steifigkeit verbessern.

Ab
20,9 Kilogramm

Fürs E-Bike optimierte Steifigkeit

Das Geheimnis hinter dem besonderen Handling des Wilds liegt zu großen Teilen in der Steifigkeit des Rahmens, speziell im vorderen Rahmendreieck. Klare Sache: E-Bikes benötigen eine sorgfältig angepasste Steifigkeit, um das zusätzliche Gewicht von Akku und Motor zu bewältigen. Die meisten Bikes machen hier jedoch Kompromisse, damit der Akku entnommen und wieder eingesetzt werden kann.

Der SBS-Akku im Wild hingegen beeinträchtigt weder die Struktur noch das Design des Unterrohrs. Es verläuft durchgängig vom Tretlager bis zum Steuerrohr. Kombiniert mit dem Einsatz unseres starken OMR-Carbons konnten die Designer:innen so ohne nennenswertes Mehrgewicht die ideale Steifigkeit erreichen. Ergebnis: das großartige Fahrverhalten des Wilds.

SBS (Secure Battery System):
Volle Kraft voraus

Den Akku zum Aufladen vom Bike nehmen? Kann bequem sein. Allerdings bringt diese Eigenschaft auch viele strukturelle Nachteile für den Rahmen mit sich. So werden etwa zusätzliche Teile zur Montage benötigt, die das Bike nicht nur schwerer, sondern auch komplizierter machen. Zudem erfordern entnehmbare Akkus große Öffnungen oder Aussparungen im Rahmen. Je nach Lösungsansatz müssen hier auf die eine oder andere Art Kompromisse in Kauf genommen werden. Etwa durch zusätzlichen Materialeinsatz, geringere Steifigkeit oder einen höheren Schwerpunkt. Zusätzlich können klappernde Abdeckungen die Fahrfreude trüben.

Geometrie

Das Wild ist für Menschen gemacht, denen das E-Bike mit dem besten Handling gerade gut genug ist.

Solche Kompromisse kamen für uns beim Wild nicht infrage. Schließlich wollten wir ein Bike mit erstklassigem Handling bauen. Also haben wir unser Secure Battery System (SBS) entwickelt. Dabei sitzt der Akku fest montiert an seinem Platz und die Struktur des Rahmens unterscheidet sich kaum von deiner Enduro-Maschine ohne Motor. Für Wartungsarbeiten kann der Akku ausgebaut werden, aufgeladen wird er aber immer im Rahmen.

Weniger Gewicht

32%

Mehr Steifigkeit

51%

Weniger Teile

50%

Steep And Deep: Denn nichts geht über lange Variostützen

Seit der Einführung von unserem "Steep and Deep"-Konzept am Orbea Rallon haben wir nur positives Feedback bekommen. Biker:innen und Testfahrer:innen lieben die zusätzliche Kontrolle, die ihnen das Konzept erlaubt. Klar, das wir es entsprechend auch am Wild einsetzen wollten. Mit Blick auf den Motor und die Elektronik war das allerdings gar nicht so einfach. Doch wir wollten das E-Bike mit dem besten Handling bauen. Und wir haben es geschafft.

Mit seinem kurzen, geraden Sitzrohr lässt dir das Wild in allen Rahmengrößen viel Platz für die Wahl der Länge deiner Variostütze.

Nichts geht über lange Variostützen, um den Sattel schnell aus dem Weg zu bringen, wenn es in der Abfahrt richtig zur Sache geht.

Die Traktion eines 29ers mit optimierten Kettenstreben

Die Integration eines Motors führt häufig zum eigentlich nicht gewünschten Einsatz längerer Kettenstreben. Ergebnis ist ein hüftsteiferes, weniger agiles Handling. Um diesen Effekt zu überspielen, setzen viele Hersteller auf 27,5-Zoll-Laufräder. Damit allerdings wird die für starke E-Bikes so wichtige Traktion am Hinterrad beeinträchtigt.

Die optimierten 448 Millimeter langen Kettenstreben des Wild sorgen für ein besonders natürliches Handling, während das Hinterrad mit seinen 29 Zoll die volle Power auf den Trail bringt.

Fürs E-Bike optimierte Geometrie

In erster Linie ist das WILD ein unglaublich vielseitiges Enduro-Bike. Seine FORTSCHRITTLICHE GEOMETRIE entspricht in großen Teilen dem Orbea Rallon.

FORTSCHRITTLICHE GEOMETRIE

So lang und mit einem so flachen Lenkwinkel wie nie zuvor, einem niedrigeren Überstand und einem kürzeren, geraderen Sitzrohr für den Einsatz langer Variostützen.

KURZES SITZROHR

Die Kombination aus kurzem Sitzrohr und langer Variostütze erhöht die Freiheit bei der Wahl der Rahmengröße. So kannst du den für dich perfekten Reach wählen, ohne auf die Überstandshöhe achten zu müssen.

LÄNGER, TIEFER UND FLACHER

Höchste Stabilität, natürliches Kurvenverhalten und volles Vertrauen bei Highspeed.

STEILER SITZWINKEL

Optimierte Tretposition

FÜRS E-BIKE OPTIMIERTE TRETLAGERABSENKUNG

Die Höhe des Tretlagers und die Länge der Kurbeln sind für die maximale Performance in technischen Anstiegen optimiert.

MEHR GRÖSSEN ZUR AUSWAHL

Das WILD ist in den vier Rahmengrößen S, M L und XL erhältlich. Dank eines der kürzesten Sitzrohres am Markt hast du die Wahl aus verschiedenen Größen. So kannst du den für dich perfekten Reach wählen. Das WILD wurde so konstruiert, dass es den Einsatz besonders langer Variostützen erlaubt. Dadurch kannst du einen größeren Rahmen für mehr Fahrstabilität oder einen kleineren Rahmen für mehr Agilität wählen.

Federung

FÜRS E-BIKE OPTIMIERTE KINEMATIK

Die Suche nach dem perfekt abgestimmten Fahrwerk für ein E-Bike ist aufwendig. Es muss für maximale Traktion sorgen, um die Zusatzpower des Motors zu bändigen. Gleichzeitg muss es die starken Schläge abfedern, die bei höherer Geschwindigkeit und höherem Gewicht auftreten. Dabei kommt es vor allem auf den Bereich der mittleren Einfederung an, denn zu 90 Prozent der Zeit bewegt sich das Bike in genau diesem Fenster. Hier ist eine sorgfältig abgestimmte Dämpfung entscheidend für ein lebendiges Handling mit höchstem Fahrspaß. Die Arbeit des Fahrwerks hat großen Anteil daran, dass sich das Wild so natürlich und agil fährt und dir die volle Kontrolle über den Ride gibt.

PROGRESSIVES FAHRWERK (40 %)

Das progressive Fahrwerk des Wilds kombiniert die grandiose Traktion und das aktive Gefühl eines hohen Losbrechmoments mit richtig viel Reserven am Ende des Federwegs.

UNTERSTÜTZUNG IM MITTLEREN DÄMPFUNGSBEREICH

Seine besondere Stärke spielt das Fahrwerk des Wilds im mittleren Dämpfungsbereich aus. Hier sorgen die Dämpfer dank viel Unterstützung für ein aktives Handling.

BREMSVERHALTEN

Die neue Position des hinteren Drehpunktes entkoppelt die Bremskräfte von der Schwinge. So reagiert der das Fahrwerk weniger stark auf Bremsvorgänge.

PEDALIEREN

Für ein großartiges Tretgefühl haben wir das Anti-Squat bei 100 Prozent gehalten. Sprich: Beim Beschleunigen verhält sich das Fahrwerk neutral.

CONCENTRIC BOOST II

Wir haben den konzentrischen Aufbau des hinteren Drehpunkts weiter optimiert, um den Einfluss der Bremskräfte auf das Fahrwerk zu entkoppeln. Der neue Concentric Boost II (CB2) besteht aus weniger Einzelteilen, ist leichter, gefühlvoller und noch steifer.

Motoreinheit

Bosch Smart System

Der neuste BOSCH-Motor setzt neue Maßstäbe in Sachen Leistung, Reichweite und Ansprechverhalten. Ganz nebenbei bietet er eine höhere Konnektivität als je zuvor.

BOSCH CX-R

Das WILD M-LTD setzt auf BOSCHS leichtesten und stärksten Antrieb. Der CX RACE wurde speziell für die E-Bike-Version der Enduro World Series (EWS-E) entwickelt. Dieser Motor bringt dir das gleiche Fahrerlebnis wie den Fahrer:innen des Orbea Enduro Teams.

AKKU MIT 750 WATTSTUNDEN

Fans hoher Reichweiten können in allen Rahmengrößen den großen 750-Wattstunden-Akku ins WILD packen. Gerade bei kleinen Rahmengrößen ist es nicht einfach, einen solch großen Akku zu integrieren. Häufig sind teure Kompromisse im Aufbau des Unterrohrs oder des Tretlagerbereichs der Preis. Aber dank unsers SBS-Systems bietet das WILD die Kombination aus großem Akku und strukturell optimiertem Rahmen.

LEICHTER AKKU MIT 625 WATTSTUNDEN ALS OPTION

Viele Biker:innen wollen die Freiheit nicht missen, die der große 750-Wattstunden-Akku mit seiner hohen Reichweite bietet. Doch manche bevorzugen vielleicht doch das geringere Gewicht und den niedrigeren Preis des kleineren 625-Wattstunden-Akkus. Wer mit 20 Prozent weniger Kapazität rund 900 Gramm Gewicht sparen möchte, kann den kleinen Akku ganz einfach per MyO auswählen.

DRAHTLOSE FERNBEDIENUNG

Per Bluetooth ist die kleine Fernbedienung mit der Motorsteuerung verbunden. Sprich: keine Kabel, unkomplizierter Aufbau. Die leicht zugängliche Batterie der Fernbedienung hält etwa ein Jahr lang. Und selbst wenn sie ausfallen sollte, kannst du den Motor ganz einfach über die Kontrolleinheit im Oberrohr steuern.

Integration

SAUBERES COCKPIT: NULL ABLENKUNG, VOLLE KONZENTRATION AUF DEN TRAIL

Mit einem Blick auf das aufgeräumte Cockpit des WILDS würdest du kaum auf die Idee kommen, dass du auf einem E-Bike sitzt. Die Fernbedienung ist kabellos mit dem Display im Oberrohr verbunden. Alle anderen Kabel laufen unsichtbar durch den Steuersatz. Dank unseres SIC-Systems sind sie dabei perfekt geschützt.

Weniger Kabel, weniger Störgeräusche und weniger Ablenkung bringen dir volle Konzentration auf den maximalen Fahrspaß. Wie gesagt: Du könntest leicht vergessen, dass du auf einem E-Bike sitzt. Zumindest bis zum nächsten Anstieg.

GEDICHTETE, INTEGRIERTE KABEL FÜR TOLLEN LOOK UND SCHUTZ VOR SCHMUTZ

Dank unseres SIC-Systems werden die Kabel unsichtbar und auf dem bestmöglichen Weg durch den Steuersatz, die integrierten Führungen und unseren Cable Pass vom Cockpit zum Heck des Bikes geleitet.

Die Ein- und Ausgänge sind per Silikonstopfen geschützt, um Schmutz oder Feuchtigkeit keine Chance zu lassen. Dabei bieten die hochwertigen oberen Lager aus rostfreiem Stahl eine besonders hohe Lebensdauer.

Wir führen die Kabel durch den Steuersatz, anstatt um das Steuerrohr herum. So können wir kürzere Kabel nutzen, die sich weniger stark bewegen und nicht so stark geknickt werden müssen.

Dank unserer eigens entwickelten Vorbaukappe lassen sich Vorbau, Spacer, Kabel oder Bremsgriffe problemos austauschen. Zudem verhindert SIC die Reibung und das Klappern herkömmlicher Systeme.

 

SIC ist sowohl für mechanische als auch elektronische Schaltungen optimiert.

Cable Pass

Komplett abgedichtet und sauber geführt verlaufen die Kabel durch unseren Cable Pass vom vordern zum hinteren Rahmendreieck. Die Kabelführungen laufen am Motor vorbei und machen Schluss mit der Reibung und dem Klappern beim Einfedern der Dämpfer. Zudem wird der Austausch der Kabel so deutlich einfacher.

DIE ERSTE WIRKLICH ERGONOMISCHE LADEBUCHSE

Keine Lust mehr auf schlecht abgedichtete, unglücklich platzierte und unergonomische Ladebuchsen? Können wir gut verstehen. Deshalb haben wir die Ladebuchse am Wild besonders leicht zugänglich gestaltet. Dabei lässt sich die Abdeckung einfach zur Seite drehen. Wird das Ladekabel nicht mehr gebraucht, gleitet die Abdeckung schnell und sicher wieder an ihren Platz.

Zuverlässigkeit

Trust Your Ride

Unsere Erfahrung in Entwicklung und Fertigung kombiniert mit unserem ausgiebigen Testprogramm geben uns volles Vertrauen in unsere Produkte. Unser Testlabor ist eine wahre Folterkammer für die Rahmen. Hier werden sie auf unseren eigenen Prüfständen bis zum Versagen gebracht, um Stärke, Steifigkeit und Ermüdungswiderstand zu testen.

SPIN BLOCK SCHÜTZER

Wer sich stets am Limit bewegt, legt früher oder später auch mal einen Crash hin. Genau dafür haben wir unseren leichten und einfach genialen SPIN BLOCK. Er verhindert, dass der Lenker beim Sturz zu stark nach innen einschlägt und deinen geliebten Rahmen beschädigt.

GEDICHTETE LAGER

Wir haben hart gearbeitet, um die stark beanspruchten Lager am Hauptdrehpunkt abzudichten. So erhöhen wir ihre Lebensdauer und sorgen für eine selbst unter extremen Bedingungen perfekt arbeitende Dämpfung.

MOTORSCHUTZABDECKUNG

Die speziell für das WILD entwickelte Abdeckung schützt Motor und Rahmen.

Material

HOCHLEISTUNGSRAHMEN AUS ALUMINIUM ODER CARBON

Ganz gleich für welchen Werkstoff du dich entscheidest, dein WILD vereint auf jeden Fall die fortschrittlichsten Materialien mit dem besten Design und den höchsten Fertigungsstandards der Branche.

OMR Carbon

Der fortschrittlichste Aluminium-Rahmen

Komponenten

HOCHLEISTUNGSKOMPONENTEN FÜR HOCHLEISTUNGSBIKES

OC Cockpit

Das WILD verfügt über Lenker und Vorbau aus unserem OC-Programm. Die integrierte Kabelführung sorgt für ein aufgeräumtes Cockpit ohne Klappern und Reibung. Dabei bietet es genau die Mischung aus Steifigkeit, Dämpfungskomfort und Stärke, die aggressive Biker:innen wollen. Dank OC können wir das Cockpit perfekt auf den Rahmen des Wilds abstimmen.

FOX FACTORY OPTIONEN

Die Stabilität und Sicherheit des WILDS passt perfekt zu Fox aktuellen, leichten, anpassbaren und agilen Luftdämpfern.

FOX 38 GABELN

Alle Modelle des WILDS kommen mit der starken Fox 38 Federgabel. Die steife Gabel passt perfekt zum WILD und vermittelt selbst in richtig rauem Gelände die volle Kontrolle. Egal in welche Situationen dich dein Hinterrad bringt, mit der 38er Gabel findest du auf jeden Fall einen Ausweg.

Laufräder

OQUO Laufräder

OQUOS Control Linie kennt keine Kompromisse. Die Laufräder bieten dir das Fahrgehfühl und die Kontrolle, um den ganzen Tag lang alles zu geben. Und zwar ohne Nachteile in Sachen Gewicht oder Zuverlässigkeit. Schließlich kann ein beschädigtes Laufrad für die Profis das Ende des Rennens bedeuten. Und für den Rest von uns einen langen Fußmarsch nach Hause.

Auf den Enduro-Rennstrecken bringen wir unsere Bikes und Laufräder ans Limit. Die speziell auf den Enduro-Einsatz abgestimmten Carbon-Felgen und die starken J-Bend-Speichen sorgen für maximale Stärke, während das Design der Felgenschulter speziell am Hinterrad vor Einschlägen schützt.

Dein Wild ist näher als du denkst.

Auf orbea.com kannst du prüfen, wo das neue Wild in deiner Nähe erhältlich ist – das nächste Abenteuer wartet schon auf dich!

Unser Produktentwicklerteam enthüllt die Geheimnisse des neuen Wild

Wir weihen dich in alles ein, was du über unser neues eMTB-Bike wissen musst. In diesem exklusiven Video lüftet unser Product Manager alle Geheimnisse.

Registriere dein neues Wild und sichere dir ein exklusives HIRU-Set1

Die ersten 50 Wild-Fans, die ihr neues Bike registrieren, erhalten kostenlos ein Set aus HIRU-T-Shirt und -Baggy passend zu ihrem Wild.

1Begrenzte Aktion für die ersten 50 Personen, die ihr Wild aus dem Sortiment 2023 registrieren und in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Irland, Spanien, Portugal, Deutschland, Österreich, Dänemark, Schweden, Holland, Italien, Belgien und Frankreich oder bis zum 31. Dezember 2023 wohnen. Der Preis besteht aus einem Hiru-Kit, bestehend aus einem langärmeligen Merino-T-Shirt aus der Advanced-Serie und einem Baggy aus der Lab-Serie. Der Geldwert des Preises kann unter keinen Umständen eingefordert werden. Alle Informationen findest du in den rechtlichen Bedingungen.