Orbea Teams

Andrew Starykowicz bricht beim Ironman Texas den Rekord auf der Fahrradstrecke!

2018-04-29

Der US-Fahrer raste auf seinem Orbea in nur 3 Stunden, 54 Minuten und 59 Sekunden über die 172 Kilometer lange Srecke.

Andrew Starykowicz wird nie müde, wenn es darum geht, Rekorde zu brechen. Dieses Mal war es beim Ironman Texas, wo er mit seinem Orbea Ordu einen neuen Rekord mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 43,91 km/h aufgestellt hat!

Der Fahrer aus den USA legte die 172 Kilometer der Triathlon-Fahrradstrecke in nur 3 Stunden, 54 Minuten und 59 Sekunden zurück, um sich ganze 10 Minuten vom Zweitplazierten abzusetzen.

Nach der offiziellen Registrierung seines neuen Rekords bedankte sich der Triathlet „bei allen Fans, die ihn online und entlang der Rennstrecke angefeuert haben, sowie bei den Sponsoren, Freiwilligen der Wettkampforganisation, beim Trainer, bei Freunden und Verwandten”, denn alle helfen ihm dabei, „hart zu trainieren, um Tage wie diesen zu ermöglichen”, wie auf seinem Twitter-Profil zu lesen war.

Andrew Starykowicz hält auch den Geschwindigkeitsrekord auf dieser Strecke, den er 2017 ebenfalls in Texas aufgestellt hatte, als der die damals 180 Kilometer in nur 4 Stunden, 1 Minute und 15 Sekunden zurücklegte. Diese Rekorde sind ein deutlicher Beweis für die Willenskraft von Starykowicz, denn nur sieben Monate vorher hatte er sich beide Beine gebrochen. Das unmöglich Erscheinende wird bei ihm möglich, denn entweder ist er aus einem anderen Material erstellt oder er kommt von einem anderen Stern.

Herzlichen Glückwunsch, Andrew! Weiter so!