Support für Online-Kauf

* Bei Käufen ab 80 €.

Wie kann man kaufen

Zum Bestellen musst du auf www.orbea.com angemeldet sein.

Wenn du noch nicht angemeldet bist, befolge diese Schritte:

  • Zum Startmenü gehen und auf ANMELDUNG klicken.
  • Du musst dich insgesamt nur einmal anmelden. Zu diesem Zweck brauchst du eine gültige E-Mail-Adresse und ein persönliches Kennwort und musst dein Land, Geschlecht und Geburtsdatum angeben. Alle weiteren Angaben sind freiwillig und helfen uns, dich besser kennenzulernen und dir das anzubieten, was du wirklich brauchst. Die Adressen für die Rechnung und die Lieferung sowie die personenbezogenen Daten musst du erst zum Zeitpunkt der Bestellung angeben.

Wir halten uns an die gültigen Datenschutzgesetze und geben deine Daten nicht an Dritte weiter.

  • Die Daten durch Klicken auf „Speichern“ bestätigen. Zum Abschluss wirst du zu deinem Benutzerkonto weitergeleitet, wo du deine Daten jederzeit überprüfen, ändern und vervollständigen kannst.

Wenn du dein Benutzerkonto bei Orbea löschen möchtest, setze dich bitte mit uns in Verbindung und nenne uns deine Gründe, damit wir unseren Service verbessern können: privacy@orbea.com

Eingabe der Bestellung

  • Wenn dir ein Artikel gefällt, musst du nur die Größe und Farbe auswählen und auf die Schaltfläche „Zum Warenkorb hinzufügen“ klicken. Wenn du einen Artikel im Warenkorb löschen oder ändern möchtest, dann klicke auf „Löschen“ bzw. „Ändern“.
  • Nach dem Hinzufügen eines Artikels zum Warenkorb hast du zwei Möglichkeiten: entweder „Weiter einkaufen“ oder den Prozess abschließen, indem du auf „Bestellung ausführen“ klickst.
  • Befolge dann die weiteren Anweisungen und gib die angeforderten Angaben an. Die Pflichtfelder sind mit einem Stern gekennzeichnet.
  • Wenn alle Artikel in deinem Warenkorb mit der Option der Lieferung nach Hause gekennzeichnet sind, kannst du zwischen der Lieferung an eine Adresse deiner Wahl oder an einen Orbea-Händler wählen.
  • Fülle deine persönlichen Daten zur Ausführung der Bestellung aus und führe die Zahlung über die Online-Zahlungsplattform deiner Wahl durch: Kreditkarte oder PayPal.
  • Zu einem späteren Zeitpunkt, sobald du die Bestellung abgeschlossen hast, senden wir dir eine E-Mail zur Bestätigung mit allen Einzelheiten zum Kauf.

Nach Abschluss des Kaufprozesses kannst du eine Übersicht über deinen Kauf anzeigen lassen, indem du zu „BESTELLUNGEN“ gehst, wo du folgende Einzelheiten des Kaufs einsehen sowie einzelne Artikel zurückgeben oder die Bestellung stornieren kannst:

  • Auftragsnummer
  • Datum der Bestellung
  • Status der Bestellung
  • Lieferdatum
  • Preis

Bezahlung

Fülle deine persönlichen Daten zur Ausführung der Bestellung aus und führe die Zahlung über die Online-Zahlungsplattform deiner Wahl durch. Die Zahlungsplattformen garantieren den Schutz deiner personenbezogenen Daten während des Übertragungsvorgangs deiner Daten, sodass die Transaktion sicher ablaufen kann.

Die Zahlungsplattform bittet dich um die Daten deiner Kreditkarte sowie weitere personenbezogene Daten wie Vor- und Nachname und Nummer eines Personaldokuments.

Folgende Karten werden als Zahlungsmittel akzeptiert: Visa Visa Electron Mastercard Maestro

PayPal bietet die üblichen Serviceleistungen einer Zahlungsplattform an. Die Bedingungen findest du unter www.paypal.es.
Nach durchgeführter Zahlung erhältst du eine E-Mail zur Bestätigung, dass die Bearbeitung der Bestellung begonnen hat.

Lieferfrist

Wir verpflichten uns zur Einhaltung einer Lieferfrist, um alles Mögliche zu tun, damit deine Erwartung nicht nur erfüllt, sondern sogar übertroffen werden.

Sollte die Lieferfrist wider Erwarten nicht eingehalten werden, informieren wir dich hinsichtlich der Verzögerung und bitten um eine Schonfrist.

Nach Durchführung der Bestellung kannst du deren Status über diesen Bereich deines Kontos anzeigen lassen: BESTELLUNGEN. Das Datum der Bestellung wird nach deren Bestätigung aktualisiert.

Bei eventuellen weiteren Fragen zu deiner Bestellung stehen wir dir gerne unter der Telefonnummer bzw. E-Mail-Adresse unseres Kundendiensts zur Verfügung: +34 902 042 929 und orbea.es@orbea.com.

Bestellungsnachverfolgung

Die Verfolgung deiner Bestellung ist über dein Konto möglich. Gehe zu diesem Zweck zu „Zugang/Anmeldung“. Wenn du noch nicht angemeldet bist, musst du die entsprechenden Daten eingeben, um dich anzumelden. Nach erfolgter Anmeldung kannst du deine E-Mail-Adresse und dein Kennwort angeben, um deine Bestellungen abzurufen, die folgende Status haben können:

IN ARBEIT

Nach erfolgter Bezahlung erhältst du eine E-Mail zur Bestätigung, dass die Bearbeitung der Bestellung begonnen hat.

Diese Nachricht bestätigt nur den Zahlungseingang, aber noch nicht, dass die Bestellung BESTÄTIGT ist; erst, wenn diese Bestätigung im Bereich der Bestellungen deines Kontos erscheint, tritt der Kaufvertrag zwischen dir und Orbea in Kraft.

Wider Erwarten kann es zu Problemen mit dem Lagerbestand im System kommen. In einem solchen Fall erstattet Orbea die bereits bezahlten Beträge zurück.

BESTÄTIGT
Deine Bestellung ist in unserem System registriert und von Orbea.com bestätigt worden, sodass die Bearbeitung zum Versand beginnen kann.
STORNIERT

Während deine Bestellung den Status BESTÄTIGT hat, hast du die Möglichkeit, sie zu stornieren, indem du zum Bereich „Mein Konto“ und „Bestellungen“ gehst. Sobald du die Stornierung der Bestellung beantragst, wechselt deren Status zu STORNIERT.

Solltest du die Stornierung nicht beantragt haben, aber der Status springt trotzdem auf STORNIERT, kann es sein, dass wir aus verschiedenen Gründen gezwungen waren, deine Bestellung zu stornieren. Um mehr darüber zu erfahren, bitten wir dich, unseren Kundendienst unter returns@orbea.com anzuschreiben.

In Bearbeitung
Ihre Bestellung wird bearbeitet.
An händler versendet
Deine Bestellung hat das Lager verlassen. Du erhältst eine E-Mail zur Bestätigung, und 48 bis 72 Stunden später erreicht die Sendung den Orbea-Vertragshändler. Der Händler setzt sich mit dir in Verbindung, damit du die Sendung abholen kannst.
An lieferadresse versendet
Deine Bestellung hat das Lager verlassen. Du erhältst eine E-Mail zur Bestätigung, und an Arbeitstagen 24 bis 48 Stunden später erreicht die Sendung die vereinbarte Adresse.
Rückgabe beantragt
Wenn du nach Erhalt der Sendung aus irgendeinem Grund wünschst, die Bestellung zurückzugeben, hast du die Möglichkeit dazu über „Mein Konto“ und „Bestellungen“. Wenn es sich bei der Bestellung um ein Fahrrad handelt, musst du die Rückgabe beim Händler beantragen, bei dem du die Sendung erhalten hast.
Sobald die Rückgabe beantragt wird, springt der Status der Bestellung auf RÜCKGABE BEANTRAGT um.
RÜCKGABE GENEHMIGT
Wenn wir bei Orbea das Produkt zurückerhalten haben und seinen Zustand überprüft haben, springt der Status der Bestellung auf RÜCKGABE GENEHMIGT um. Daraufhin findet innerhalb von vier bis sieben Tagen die Rückerstattung des Kaufpreises der zurückgegebenen Artikel unter Abzug der Originalversandkosten statt.

Versandkosten

Für Einkäufe ab 80€ berechnen wir keine Versandkosten.

  • Spare Parts: 9.50€
  • Fahrradbekleidung: 9.50€
  • Helme: 9.50€
  • Hydra: 9.50€

STORNIERUNGEN UND RÜCKGABEN

Auftragsstornierung

Bis zum Zeitpunkt, an dem die Artikel versendet werden, bist du berechtigt, einen oder mehrere Artikel der Bestellung zu stornieren. Dazu musst du für jeden zu stornierenden Artikel das Kästchen für Stornierung markieren und danach die Stornierung durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche bestätigen. Nach Beendigung des Stornierungsprozesses werden wir den Kaufpreis mittels der gleichen Methode wie bei der erfolgten Bezahlung zurückerstatten.

Rückgabebedingungen

Die Bedingungen für die Rückgabe eines Artikels hängen davon ab, ob er bei einem Orbea-Händler abgeholt oder an deine Adresse geschickt wurde.

Auf jeden Fall wird für die Rückgabe die Reklamationsnummer benötigt, die dem Auftrag zugewiesen wurde. Setze dich hierfür mit unserem Kundendienst für den Online-Verkauf über die E-Mail-Adresse returns@orbea.com oder über die Telefonnummer +34 902 042 929 in Verbindung.

BEI ABHOLUNG DES AUFTRAGS BEI EINEM ORBEA-HÄNDLER

Du kannst den gekauften Artikel innerhalb einer Frist von 15 Kalendertagen ab Aushändigung beim Händler zurückgeben. Der Artikel muss sich bei der Rückgabe im gleichen Zustand wie bei der Lieferung befinden, einschließlich der Originalverpackung und -etiketten, und darf nicht benutzt worden sein. Personalisierte Artikel können nicht zurückgegeben werden.

Wenn du einen Artikel zurückgeben möchtest, musst du ihn zu dem Händler zurückbringen, bei dem du ihn abgeholt hast; nachdem der Händler bestätigt, dass der Artikel die Bedingungen zur Rückgabe erfüllt, musst du die Rückgabe über die Webseite beantragen.

Befolge zu diesem Zweck die hier aufgeführten Anweisungen:

  • Gehe zu deinem Konto und überprüfe deine Bestellungen im Bereich „Bestellungen“, wo du berechtigt bist, einen oder mehrere Artikel deines Bestellungsauftrags zurückzugeben.
  • Markiere die Artikel, die du zurückgeben möchtest, und bestätige die Rückgabe durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche.
  • Daraufhin wird eine E-Mail mit der Nummer zur Genehmigung der Rückgabe an den Händler und an dich gesendet. Der Händler wird diese Nummer außen auf der Rückgabesendung anbringen.
  • Wenn wir bei Orbea den Artikel zurückerhalten und seinen Zustand überprüft haben, findet die Rückerstattung des Kaufbetrags auf die gleiche Weise wie die Zahlung statt, unter Abzug der Versandkosten für die Rückgabe.
BEI VERSAND DES AUFTRAGS AN DEINE ADRESSE

Du kannst den gekauften Artikel innerhalb einer Frist von 15 Kalendertagen ab Zustellung zurückgeben. Der Artikel muss sich bei der Rückgabe im gleichen Zustand wie bei der Lieferung befinden, einschließlich der Originalverpackung und -etiketten, und darf nicht benutzt worden sein. Personalisierte Artikel können nicht zurückgegeben werden.

Befolge zu diesem Zweck die hier aufgeführten Anweisungen:

  • Gehe zu deinem Konto und überprüfe deine Bestellungen im Bereich „Bestellungen“, wo du berechtigt bist, einen oder mehrere Artikel deines Bestellungsauftrags zurückzugeben.
  • Markiere die Artikel, die du zurückgeben möchtest, und bestätige die Rückgabe durch Klicken auf die entsprechende Schaltfläche.
  • Daraufhin erhältst du eine E-Mail zur Beantragung der Rückgabe mit der Auftragsnummer, die du außen auf der Rückgabesendung anbringen musst.

Wenn wir bei Orbea den Artikel zurückerhalten und seinen Zustand überprüft haben, findet innerhalb von vier bis sieben Tagen die Rückerstattung des Kaufbetrags statt, unter Abzug der Originalversandkosten.

WÄHREND DES VERSANDS BESCHÄDIGTE ARTIKEL
Wenn du beim Erhalt der Sendung einen Stoß oder eine Beschädigung bemerkst, vermerke diesen Umstand auf dem Schein der Lieferungsbestätigung des Spediteurs (z. B.: „Paket beschädigt“), gib das Paket direkt an den Spediteur zurück, ohne es zu öffnen, und teile diesen Umstand unmittelbar unserem Kundendienst-Team über die Telefonnummer +34 902 042 929 oder die E-Mail-Adresse returns@orbea.com mit.
Bei erhalt eines nicht bestellten artikels
Solltest du aufgrund eines Irrtums einen Artikel erhalten haben, den du nicht bestellt hast, sende bitte eine E-Mail an returns@orbea.com oder rufe uns unter +34 902 042 929 an.

UMTAUSCH EINES ARTIKELS

Die Artikel können nur gegen eine Rückerstattung des Kaufpreises umgetauscht werden. Wenn du den gleichen Artikel in einer anderen Größe oder Farbe wünschst, musst du eine neue Bestellung ausführen.

RÜCKGABEBEDINGUNGEN FÜR PERSONALISIERTE ARTIKEL

Bei bestimmten Modellen bietet Orbea die Möglichkeit, die Fahrradkomponenten persönlich nach Gefallen und Bedürfnis des Benutzers auszusuchen.

Eine solche Personalisierung des Fahrrads führt dazu, dass eine Rückgabe nicht möglich ist, es sei denn, es handelt sich um Herstellungsfehler.

Wende dich bitte bei eventuellen Fragen hinsichtlich der Rückgabe von personalisierten Orbea-Modellen, die über www.orbea.com bezogen wurden, an den Händler, bei dem der Artikel abgeholt wurde, an die Telefonnummer +34 902 042 929 (montags bis donnerstags von 8.00 bis 13.30 Uhr und von 14.30 bis 17.00 Uhr, freitags von 8.00 bis 14.00 Uhr) oder per E-Mail an returns@orbea.com.

GARANTIEBEDINGUNGEN

ZUGANG/ANMELDUNG

Die GESETZLICHE GEWÄHRLEISTUNG ist die gesetzlich vorgeschriebene Gewährleistung mit zwei Jahren Gültigkeit bzw. der jeweils in jedem Land gesetzlich festgelegten Dauer.

ABDECKUNG

  • ORBEA bietet eine Gewährleistung für eventuelle Mängel an allen von uns hergestellten und/oder vertriebenen Produkten für die ersten zwei Jahre nach dem Erwerb. Diese Abdeckung gilt nur für den Ersterwerber des Produkts und verleiht dem Käufer im Fall eines Mangels das Recht auf Reparatur und/oder Ersatz des mangelhaften Produkts, ohne dass dem Kunden dadurch irgendwelche Kosten entstehen.
  • Ebenso deckt diese Gewährleistung insbesondere Mängel am Lack, an der Oberflächenbehandlung oder durch Korrosion an den an unseren Rädern verwendeten Rahmen und Starrgabeln für den hier im ersten Absatz erwähnten Zeitraum ab.
  • Diese gesetzliche Gewährleistung von Orbea ist vollständig mit den von den Herstellern und Vertragshändlern der an unseren Rädern verwendeten individuellen Komponenten anderer Marken angebotenen gesetzlichen und gewerblichen Gewährleistungsrechten vereinbar, sodass es im Fall eines Mangels an diesen Komponenten notwendig sein kann, dass der Kunde sich hinsichtlich der individuellen Gewährleistung dieser Komponenten direkt an die entsprechenden Hersteller oder Vertragshändler wenden muss.

BEDINGUNGEN

  • Im Fall der Inanspruchnahme dieser Gewährleistung muss der Kunde ORBEA oder dem Vertragshändler das Kaufdokument des Fahrrads (Kaufrechnung) vorlegen.
  • Der Kunde ist verpflichtet, das erworbene Produkt gemäß den erhaltenen Anweisungen und Empfehlungen in der Gebrauchsanweisung des Fahrrads in einem guten Gebrauchszustand zu halten, sodass ORBEA berechtigt ist, Reklamationen hinsichtlich der Gewährleistung zurückzuweisen, wenn der Mangel direkt auf eine unzureichende Wartung des Produkts durch den Kunden zurückzuführen sein sollte.
  • Auf keinen Fall ist die Gewährleistung auf Schäden und Mängel anzuwenden, die aufgrund einer nachlässigen Behandlung des Fahrrads, der Montage von Zubehör, das nicht dem ab Werk montierten oder gelieferten Originalzubehör entspricht, oder unsachgemäßer Wartungsarbeiten durch den Kunden oder durch Dritte im Namen des Kunden entstanden sind.
  • Auf keinen Fall deckt diese Gewährleistung die übliche Abnutzung der vergänglichen Elemente des Artikels ab. Diese von einer Abnutzung betroffenen Elemente sind in folgender Liste enthalten, die jedoch nur zur Orientierung dient und keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt.

    Lenkerbänder
    O-Ringe
    Pedalköpfe
    Kugellager
    Bremsschuhe
    Steuersätze
    Gewinde
    Zahnkränze
    Scheibenbremsrotoren
    Staubringe
    Achsen
    Lenkergriffe und -bänder
    Stoßdämpferverbindungen
    Schrauben
    Gummiteile
    Sattelbezug
    Züge und Hüllen für Schaltung und Bremse
    Hebelhalter für Schaltung und Bremse
    Speichen
    Speichennippel
  • Angesichts der Gefahren bei der Benutzung eines Fahrrads sowohl auf der Straße als auch im Gelände sowie der damit verbunden physischen Risiken bezieht sich diese Gewährleistung ausschließlich auf den Ersatz von mangelhaften Komponenten und deckt auf keinen Fall persönliche Schäden ab, die sich direkt oder indirekt von einem Fehler dieser Komponenten während der Benutzung ableiten lassen. Im Fall eines Verkehrsunfalls, unabhängig von der Ursache desselben, erlischt die Orbea-Garantie vollständig.

ABLAUF

  • Um eine eventuelle Inanspruchnahme dieser Gewährleistung bearbeiten zu können, muss sich der Käufer an die Verkaufsstelle wenden, an der er das Produkt erworben hat, damit der Vertragshändler die Bearbeitung der gesetzlichen Gewährleistung veranlassen kann. Sollte es für den Kunden unmöglich oder äußerst schwierig sein, den ursprünglichen Vertragshändler aufzusuchen, kann er sich an einen anderen ORBEA-VERTRAGSHÄNDLER wenden, um die Bearbeitung der Reklamation zu veranlassen, oder ORBEA über folgenden Link direkt verständigen, woraufhin er die einschlägigen Anleitungen erhalten wird, um die Reklamation bearbeiten zu lassen. Im Fall der Inanspruchnahme dieser Gewährleistung muss der Kunde ORBEA oder dem Vertragshändler das Kaufdokument des Fahrrads (Kaufrechnung) vorlegen.
  • Die Abdeckung der Gewährleistung hängt von der Entscheidung unserer Sachbearbeiter hinsichtlich der Ursache des beanstandeten Mangels des Produkts nach einschlägiger Untersuchung des beanstandeten Teils ab.
  • Sollte eine Reparatur nicht möglich sein und ORBEA sich für einen Ersatz des Produkts entscheiden, ersetzt ORBEA das mangelhafte Produkt durch ein gleichwertiges; sollte aufgrund des Lagerbestands ein Ersatz unmöglich sein, erhält der Kunde ein anderes Produkt gleicher Qualität und Leistungsfähigkeit aus dem ORBEA-Katalog des Jahres, in dem die Inanspruchnahme der Gewährleistung stattfindet.

Zugang/Anmeldung

ZUGANG/ANMELDUNG ist eine für jeden Benutzer personalisierte Seite zum Zugang zu den von Orbea angebotenen Serviceleistungen. Wenn du dich mit deiner E-Mail-Adresse und einem Kennwort anmeldest, hast du folgende Möglichkeiten:

  • deine persönlichen Daten anzeigen/ändern
  • Status und Verlauf deiner Bestellungen anzeigen
  • Konto eröffnen
  • Auf Mein Konto zugreifen