Orbea Gain ist das Produkt des Jahres

2 May 2019

  • Rennäder und mountainbike
  • Lab

Veröffentlicht von Orbea

Eines der weltweit wichtigsten Outdoor-Magazine, das US-amerikanische Outside Magazine, hat dem Orbea Gain die begehrte Auszeichnung „Gear of the Year“ (Produkt des Jahres) verliehen.

 

„Die Zukunft des E-Bikes“ und „das fortschrittlichste Rennrad seit Jahren“ heißt es in diesem Magazin über unser Gain, oder mit anderen Worten, über eins der leichtesten E-Bikes auf dem Markt, das nur 11,3 kg wiegt.

Orbea Gain bicicleta eléctrica carretera bici eléctrica

 

das Orbea Gain

„Während die Entwicklung der E-Bikes größtenteils zu einer Art Wettrüsten geworden ist, bei dem die Hersteller versuchen, immer größere und stärkere Maschinen zu entwerfen, widmet sich Orbeas Arbeit eher leichteren, kleineren und ästhetischeren Elektro-Fahrrädern,“ urteilt Redakteur Aaron Gulley nach dem Test des Rades.

„Wie attraktiv das Rad ist, wird jedem klar, der ein breites Spektrum an Möglichkeiten sucht und einfach schneller fahren möchte. [...] Schneller in die Pedale treten, höhere Geschwindigkeit und mehr Spaß,“ wird über das Gain geschrieben.

„Dies alles führt dazu, dass die Idee hinter dem Gain die zurzeit zukunftsweisendste ist.“

Orbea Gain bicicleta eléctrica carretera bici eléctrica

Orbea Gain bicicleta eléctrica carretera bici eléctrica

____

Gain: gefeierter Pioniergeist

Mit der ersten Version des Gain haben wir mit unserem Konzept der effizienten und zielgerichteten Unterstützung wahre Pionierarbeit geleistet. All das Lob und die Anerkennung, die dieses Modell seitdem von allen Seiten eingeheimst hat, bekräftigt uns auf unserem Weg, innovative und technologisch fortschrittliche Produkte zu entwickeln.

So räumte das Gain im Jahr 2018 etwa den deutschen Design & Innovation Award ab, der viel mehr als nur eine Auszeichnung darstellt.

Orbea Gain bicicleta eléctrica carretera bici eléctrica

 

Ihr Urteil fällten Fachleute, professionelle Tester und Journalisten nach Testfahrten von insgesamt mehr als 6.000 Stunden im Sattel des Gain.

Die Begründung: Der „Pioniergeist“ des Gain, seine „Leistung, Innovation und Design“ und insbesondere seine Fähigkeit, „das Leben vieler Radfahrer zu verändern und ihnen zu erlauben, die Freiheit auf zwei Rädern zurückzuerlangen“.

Und das ist noch lange nicht alles. Das Geschwistermodell Gain All Road wurde von einem deutschen Magazin mit der Bestnote „sehr gut“ bewertet. In diesem Fall überzeugte das Gain „mit den Eigenschaften seines Heckmotors. (...) Wer sich nach einem elektrifizierten Gelände-Renner umsieht, sollte das spanische Bike in die engere Wahl ziehen.“

Orbea Gain bicicleta eléctrica carretera bici eléctrica

 

Gain All road

____

Eine kleine Weltreise in 5 Zitaten

USA: „Das beste E-Bike auf dem Markt.“ Gear Junkie

Großbritannien: „Sollte sich die E-Mountainbike-Industrie für die Entwicklung der eigenen Räder ein Beispiel an der Philosophie des Gain nehmen? Auf jeden Fall!“ SingleTrackWorld

Frankreich: „Das Gain hat ein für diese Art von Fahrrad beeindruckendes Aussehen. Der Akku ist vollständig im Carbon-Rahmen integriert, und der Motor steckt unsichtbar in der Hinterradnabe. Selbst untrainierte Fahrer können auch die stärksten Steigungen bewältigen.“ Velo de Route.

Australien: „Die allgemeine Verarbeitung ist perfekt, das Design ist beeindruckend und das ganze Rad ist ein voller Erfolg." Outside Magazine

Spanien: „Wenn du erst im Sattel sitzt, lässt du alle Vorurteile hinter dir. Wir sind vom Fahrverhalten bei der Abfahrt vom Bergpass sehr angenehm überrascht, denn der niedrige Schwerpunkt in der Nähe des Tretlagers ermöglicht eine angenehme Fahrt.“ Bicisport.



das Orbea Gain

 

anderes Post